Duschgele im Vergleich

Produkt wieder zum Vergleich hinzufügen:
Name SANTE Duschgel WELEDA Waschlotion Lavera 2in1 Duschgel Kneipp Duschbalsam RITUALS Duschschaum WELEDA Erfrischungsdusche
Verkauft von Sante Naturkosmetik WELEDA lavera Kneipp RITUALS WELEDA
Vergleichsergebnis Testsieger Sehr gut Duschgel 1.3 2019 07 Top Produkt gut Duschgel 1.7 2019 07 Top Produkt gut Duschgel 1.9 2019 07 Bester Preis gut Duschgel 2.1 2019 07 Top Produkt befriedigend Duschgel 2.8 2019 07 Top Produkt Sehr gut Duschgel 1.5 2019 07
Inhaltsvolumen 200ml 200ml 200ml 200ml 200ml 200ml
Duftrichtung

Ananas und Limone

fruchtig

Granatapfel

feminin-sinnlich

Zitronenöl

frisch

Mandelblüte

blumig-süß

Kirschblüte

süß-zart

Zitrone und Orange

belebend-frisch

Features

- Fruchtig-frisch und mild

 

- mit Bio-Ananasextrakt und Bio-Aloe Vera-Saft

 

- spendet intensive Feuchtigkeit

 

- schenkt ein weiches Hautbild

- Granatapfel hat antioxidativen und regenerierenden Fähigkeit

 

- für trockene, alternde und beanspruchte Haut

 

- milde Zuckertenside reinigen sanft

 

- Öle aus Granatapfelsamen, Macadamianüssen und Sesam

 

- reich an ungesättigten Fettsäuren

- mit Meeresalgenextrakten & pflanzlichem Keratin

 

- trocknet die Haut nicht aus

 

- Hautverträglichkeit dermatologisch bewiesen

 

- natürliche Inhaltsstoffe

 

- besonders hautschonend

 

- intensiv pflegend

 

- bewahrt die Feuchtigkeit der Haut

 

- verbessert das Hautgefühl

- langanhaltender, perfümähnlicher und sehr angenehmer Geruch

 

- Biologische-Reismlich macht die Haut weich und geschmeidig

 

- Duschschaum- Technologie: Gel wird bei Kontakt mit Wasser zu cremigem Schaum

- schonend für die Haut

 

- belebend für Körper und Geist, Wachmacher

 

- milde Zuckertenside reinigen die Haut besonders schonend

 

- reines Sesamöl, das besonders reich an ungesättigten Fettsäuren ist, erhält die hauteigene Feuchtigkeit und verhindert so ein Austrocknen der Haut

Konzipiert für
Auch für Haare geeignet
Informationen zu den Inhaltsstoffen:

✅ Parabenfrei

 

✅ Frei von Palmöl

 

✅ Frei von PEG

 

✅ Frei von Mikroplastik

✅ Parabenfrei

 

✅ Frei von Palmöl

 

✅ Frei von PEG

 

✅ Frei von Mikroplastik

 

✅ Parabenfrei

 

✅ Frei von Palmöl

 

✅ Frei von PEG

 

✅ Frei von Mikroplastik

✅ Parabenfrei

 

✅ Frei von Palmöl

 

 

 

✅ Frei von Mikroplastik

✅ Parabenfrei

 

 

 

 

 

✅ Frei von Mikroplastik

✅ Parabenfrei

 

✅ Frei von Palmöl

 

✅ Frei von PEG

 

✅ Frei von Mikroplastik

Naturkosmetik
Tierversuchsfrei
Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon
Preis 3,99 € 5,45 € 8,99 € 2,49 € 5,45 €
Prime
* Die Angaben zu den Preisen sind ohne Gewähr und können vom aktuellen Verkaufspreis abweichen.
* Die Angaben zu den Preisen sind ohne Gewähr und können vom aktuellen Verkaufspreis abweichen.
Faktencheck: Inhaltstoffe

  • Parabene:
Durch die Aufnahme über die Haut kann in bestimmter Konzentration der Hormonhaushalt beeinflusst werden. Außerdem stehen sie im Verdacht Krebs auszulösen. Laut des „Bundesinstituts für Risikobewertung“ (BfR) gibt es noch keine klaren Ergebnisse, da aussagekräftige Langzeitstudien fehlen.

  • Palmöl:
Neben der Unumweltfreundlichkeit, ist Palmöl auch schädigend für die Gesundheit. Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) warnt vor krebserregenden Substanzen, die bei der Verarbeitung des Öls entstehen können.

  • PEGs:
Emulgatoren können Fette aus der Haut waschen und schwächen so die natürliche Hautbarriere. Dies kann zu Hautirritationen, Pickeln, Unreinheiten, Allergien, Rötungen oder sogar Neurodermitis führen.


Warum sollte man sich Produkte auf die Haut schmieren, deren Risiko noch nicht restlos geklärt ist? Gerade Produkte, die man regelmäßig und oft konsumiert, sollten möglichst frei von den oben genannten Inhaltsstoffen sein. Denn die negative Wirkung hängt meist von der Höhe der Dosis ab. Auch wenn vermutete Risiken oft noch nicht komplett erforscht sind, geht man so auf Nummer sicher.

Der Testsieger

Das sind die Inhaltsstoffe: gereinigtes Wasser, Zuckertensid, Fettalkoholsulfat, Zuckertensid, Glyceryloleat, pfl. Glycerin, Oligosaccharid, Aloe Vera Saft*, Ananasextrakt*, Zuckeralkohol, pfl. Betain, waschaktive Aminosäuren, Carbonsäureglycerinester, Zitronensäure, Aminosäurederivat, Kaliumsorbat, Limonenextrakt*, Aminosäurederivat, Mischung äth. Öle, äth. Ölinhaltsstoff * aus biologischem Anbau
Neben der kompakten 200ml Größe ist das Duschgel auch in praktischen 500ml und 950ml Familien-Größen zu kaufen. Diese haben einen Pumpspender.
Das Duschgel schäumt eher weniger. Aber im Verhältnis zu anderen Naturkosmetikprodukten über dem Durchschnitt. Für mehr Schaum sollte das Duschgel zuvor in den Händen aufgeschäumt und dann erst auf den Körper aufgetragen werden.
SANTE Duschgel Bio-Ananas & Limone

Unser Testsieger unter den Duschgelen ist das SANTE Duschgel Bio-Ananas und Bio-Aloe Vera - Sowohl die Inhaltstoffe, als auch die Anwendung konnten überzeugen und dies auch im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein Blick hinter die Verpackung:

Der im Duschgel enthaltene Bio-Ananasextrakt spendet Feuchtigkeit und versorgt die Haut gezielt mit wichtigen Enzymen, Mineralstoffen und Vitaminen. Durch die leichte Fruchtsäure kann das Hautbild verbessert werden. Auch sind Bio-Limonenschalen enthalten, welche entschlackend und antibakteriell wirken.
Es handelt sich bei dem Produkt um Naturkosmetik, außerdem ist es vegan und glutenfrei. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe ist das Duschgel für jeden Hauttyp geeignet und kann ohne Sorge auch für kleinere Kinder benutzt werden.
Dank des wohltuenden, frischen Duftes macht das Produkt gute Laune und spendet ein erfrischendes Gefühl - den ganzen Tag über!


Warum ein Duschgel verwenden?



Für einen guten Start in den Tag gehört für die meisten Leute eine belebende Dusche dazu, um mit einem sauberen und frischen Gefühl den Morgen zu beginnen.

Für eine optimale Reinigung des Körpers ist ein Duschgel selbstverständlich.
Das Duschgel reinigt die Haut porentief, entfernt Schweiß und Schmutz und sollte im besten Fall durch Öle und andere Düfte die Sinne verführen. Dies kann eine entspannende und vitalisierende Wirkung auf Geist und Körper haben.


Welcher Hauttyp bist du?

Duschgel ist nicht gleich Duschgel! Vor dem Kauf sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Ansprüche man an das Pflegeprodukt hat. Die wichtigste Rolle spielt hierbei der Hauttyp. Falls du dir nicht sicher bist, zu welchem Hauttyp du gehörst, gibt es im Internet verschiedene Tests, oder du fragst deinen Hautarzt nach Rat.

Bei schnell gereizter, juckender und generell sensibler Haut sowie bei Allergien sollte man auf möglichst milde Produkte zurückgreifen. Diese sollten nach Möglichkeit frei von Duftstoffen sein und sollten auch keine von den oben beschriebenen Inhaltsstoffe beinhalten. Hier bietet es sich besonders an auf Naturkosmetik zurückzugreifen.

Wenn man zu trockener Haut neigt sollte das Duschgel die Haut gut pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen. Für diesen Hauttyp gibt es Duschgele mit hohem Öl-Anteil. Beispielsweise hat die WELEDA Waschlotion Öle aus Granatapfelsamen, Macadamianüssen und Sesam. Es würden sich auch Produkte die Sheabutter, Olivenöl, Avocadoöl, Mandelöl oder Kokosöl enthalten, gut anbieten.

Der unkomplizierteste Hauttyp ist die normale Haut. Diese verträgt eigentlich jedes Duschgel sehr gut. Trotzdem sollte man auf die Inhaltsstoffe achten, um kein Risiko einzugehen und möglichen Problemen vorzubeugen.


Der Duft

Egal welcher Hauttyp, welches Geschlecht oder welche Geruchsvorlieben – Duschgele bieten sich für jeden an und sind in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich. Damit das Duschgel auch richtig wirkt sind allerdings mehrere Faktoren zu beachten. Das Duschgel sollte an den jeweiligen Hauttyp angepasst sein und auch bei Konsistenzen und Düften gibt es erhebliche Unterschiede. Besonders bei den Inhaltsstoffen muss jeder für sich selber entscheiden, wie man seine Prioritäten legt, gerade wenn das Duschgel täglich verwendet wird.

Wer mit der vielfältigen und umfangreichen Auswahl an Duschgelen auf dem Markt überfordert ist, kann sich an unserer Vergleichstabelle orientieren. Hier haben wir die Vor- und Nachteile der beliebtesten Produkte bei Amazon verglichen.

Das Fazit: Wer ein gutes Duschgel haben möchte, muss nicht zwangsweise tief in den Geldbeutel greifen! Es existieren genug Produkte die mit guten Inhaltsstoffen und guter Wirkungsweise punkten und trotzdem noch erschwinglich sind.



Anwendung

Duschgel hat eine positive Wirkung auf die Haut und trotzdem wird bei jedem Duschen der natürliche Säureschutzmantel der Haut angegriffen.
Es werden Fettsäuren abgelöst, was zu strapazierter und trockener Haut führen kann. Um sie zu schützen sollte man deshalb so kurz wie möglich duschen und auch die Wassertemperatur spielt eine entscheidende Rolle. Am schonendsten ist kühles bis lauwarmes Wasser.

Auch bei der Menge heißt es: Viel hilft nicht gleich viel! Zu große Mengen an Duschgel ist schlecht für die Haut, die Umwelt und natürlich auch für den Geldbeutel!
Ein Tropfen in der Größe einer Münze reicht schon vollkommen aus. Das Duschgel sollte erst in den Händen aufgeschäumt werden, bevor es auf den Körper aufgetragen wird. Hierfür kann auch ein Schwamm oder Waschlappen für einen leichten Peeling-Effekt benutzt werden.


Fazit

Egal welcher Hauttyp, welches Geschlecht oder welche Geruchsvorlieben – Duschgele bieten sich für jeden an und sind in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich. Damit das Duschgel auch richtig wirkt sind allerdings mehrere Faktoren zu beachten. Das Duschgel sollte an den jeweiligen Hauttyp angepasst sein und auch bei Konsistenzen und Düften gibt es erhebliche Unterschiede. Besonders bei den Inhaltsstoffen muss jeder für sich selber entscheiden, wie man seine Prioritäten legt, gerade wenn das Duschgel täglich verwendet wird.

Wer mit der vielfältigen und umfangreichen Auswahl an Duschgelen auf dem Markt überfordert ist, kann sich an unserer Vergleichstabelle orientieren. Hier haben wir die Vor- und Nachteile der beliebtesten Produkte bei Amazon verglichen.

Das Fazit: Wer ein gutes Duschgel haben möchte, muss nicht zwangsweise tief in den Geldbeutel greifen! Es existieren genug Produkte die mit guten Inhaltsstoffen und guter Wirkungsweise punkten und trotzdem noch erschwinglich sind.


Bewerten Sie diesen Artikel


6 Bewertung(en), Durchschnitt: 5 von 5

Die Autorin

Alina

Ihr Podukt fehlt auf dieser Seite?

Bitte nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf!